Zunftball 2015

Bericht Südkurier vom 17.02.2015

 

Sauldorfer Narren feiern Woodstock-Festival

Hunderte Blumenkinder geraten beim Zunftball Durbestecher ins Flower-Power-Fieber. Der Ball lässt im Bürgersaal die Hippiezeit wieder aufleben.

Hunderte Hippies und Blumenkinder hatten sich zum Zunftball der Sauldorfer Durbestecher unter dem Motto „Woodstock des Badischen – Love, Peace & Music“ im Bürgersaal eingefunden. Und so mancher Mitfünfziger fühlte sich wahrhaftig in das Jahr 1969 zurückversetzt, in dem vom 15. bis 17. August auf einer Farm in Bethel namens Woodstock im amerikanischen Bundesstaat New York das gleichnamige „Music and Artfestival“ stattfand.

Sabrina Wirth, Verena Schober, Marc Hottiger, Karin Hottiger, Tobias Heckler und Erhard Schwarz erinnerten an so manchen Knaller im Dorfgeschehen, wie beispielsweise die Tatsache, dass der Ortsteil Roth mittlerweile mehr Viecher beheimate als Einwohner.

Text & Bilder: Winfried Klein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen