Walterefest 2010

Bericht Südkurier vom 10.08.2010

Wir bringen euch die Sonne“

Mit ofenfrischen Dinnele lockte das Walterfest in Sauldorf viele Gäste auf die grüne Wiese.

Der leckere Saumagen, der Baumgarten und die Freundschaft zu eurem Ewald haben mich angelockt“, so ein junger Mann aus Meßkirch, der mit seiner Freundin die Radtour zum Walterefest längst geplant hatte und trotz des wechselhaften Wetters von Meßkirch nach Roth gestrampelt ist. Doch nicht nur die Speisekarte hat die Meßkircher auf der grünen Walterewiese begeistert, sondern „euer Künstlermarkt ist verhängnisvoll, denn ohne schicken Fingerring fährt meine Freundin nicht zurück“, so der Meßkircher Radler schmunzelnd über den Einkauf seiner Freundin.Der Blick zum Himmel war für die Walterefestgäste am Sonntag ähnlich einer Gymnastikübung, denn Sonne und Regen wechselten sich stündlich ab. Den Durbestechern nahm das launische Wetter keinerlei Mut, um ihre Gäste unter Sonnenschirmen, die zu Regenschirmen umgewandelt wurden, mit Speisen, Kaffee und Kuchen und einer ofenfrischen Dinnele zu verwöhnen. „Wir bringen euch die Sonne“, motivierte der Dirigent der Heudorfer Musikkapelle, Siegbert Jäger, die Durbestecher und sorgte mit seinen Heudorfer Musikern für flotte Unterhaltung mit Blasmusik.

„Mir hat es gut gefallen, ich hatte interessante Gespräche und auch so Manches verkauft“, so Künstlerin Petra Häusler aus Bichtlingen, die beim Künstlermarkt sowohl Patchworktaschen aus Kaffeetüten wie auch Drahtameisen und Weidenherzen verkaufte. Auch Delia Bücheler aus Thalheim konnte wieder Bestellungen ihrer Bilderkunst beim Künstlermarkt entgegen nehmen. Der Kofferraum reichte kaum aus, um den großen Stein-Eisen Vogel von Emil Hagens Künstlerstand zu verladen. Auch er konnte mit seinen Eisenkünsten die Festgäste begeistern.

„Euer kleiner Markt ist so idyllisch, jeder Marktstand überträgt viel Begeisterung und Liebe zum Detail“, erklärt eine Festbesucherin, die das Walterefest durch den Künstlermarkt neu entdeckt hat.

Text & Bild: Renate Herrmann

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen