Schmotziga 2018

Land unter beim Narrenfrühschoppen

Zwei Urgesteine des Narrenfrühschoppens sind beim Narrenfrühschoppen in Sauldorf in den Ruhestand gegangen. Leonhard Stadler und Karl Springindschmitten waren Mitbegründer des Narrenfrühschoppens und begeisterten über 30 Jahre lang mit “Büttenreden, die Geschichte schrieben” das Publikum.

Bild & Text: Winfried Klein, Südkurier .08.02.18

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen