Kinderball 2010

Bericht Südkurier vom 17.02.2010

 

Narrensamen auf der Bühne

Sauldorf (rhr) Der „Itzi bitzi tini wini, Honululu Strandbikini“ von Franziska Gabele war nur einer der vielen Höhepunkte beim Kinderball der Sauldorfer Durbestecher. Am Fasnetdienstag hieß es wieder: „Narrensamen auf die Bühne“. Sei es die Balance auf dem Einrad durch den VfR Sauldorf oder die orientalischen Tänze – die Kinder wissen wie sie ihre kleinen Freunde begeistern können. Auch die Sketche und die Hitparade des Durbestechersamens trugen spaßig zur Unterhaltung im voll besetzten Bürgerhaus bei.

Franziska Gabele und ihre Freundinnen beim „Itzi bitzi tini wini, Honululu Strandbikini“.
Franziska Gabele und ihre Freundinnen beim „
Itzi bitzi tini wini, Honululu Strandbikini“. | Bild: Hermann

Nicht nur Sauldorf, auch die Kinder der umliegenden Orte wissen, dass es am Fasnetdienstag bei den Durbestechern in Sauldorf noch mal so richtig närrisch und bunt zugeht. Verena Schober führte gekonnt mit durchs fast zweistündige Kinderprogramm. Die Durbestecher schließen ihre umfangreiche Dorffasnet alljährlich mit dem Kinderball bei Kaffee und Kuchen, dem Wurstwagen und Xavereverbrennen am Fasnetdienstag ab.

Text & Bild: Renate Hermann

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen