Jahreshauptversammlung 2012

Bericht Südkurier vom 15.11.2012

Durbestecher planen die Fasnet

Das Fasnetsmotto 2013 der Durbestecher lautet „Willkommen in Sauldorfs zauberhafter Comicwelt“

Bei der Hauptversammlung der Durbestecher im Gasthaus Adler begrüßte Präsident Tobias Heckler die anwesenden Narren mit einem dreifach kräftigen „Durbe – Stecher“. Das teilt der Verein in einem Pressetext mit. Das Fasnetsmotto 2013 der Durbestecher lautet: „Willkommen in Sauldorfs zauberhafter Comicwelt.“

Aus dem Bericht von Luitgard Schober war deutlich herauszuhören, was der Verein das ganze Jahr über leistete. Sei es über die Dorffasnet, das Walterefest oder weitere Aktivitäten wie Bewirtung von Hochzeiten oder der Jahresausflug des Vereines.

Präsident Heckler war zufrieden, wie sich seine Narrenschar bei den verschieden Auftritten und Auswärtsbesuchen präsentierte. Er berichtete über Probleme in Sachen Urheberrechtsverletzungen, die das Internet mit sich bringe. Des weitern berichtete er über die Abkoppelung der Showtanzgruppe „Swamp Hoppers“, die nach zehnjähriger Vereinszugehörigkeit nun ihre eigenen Wege geht.

Leider musste Heckler Julia Stadler aus dem erweiterten Vorstand verabschieden, da sie ihr Amt aus beruflichen Gründen nicht weiterführen kann. Nach einstimmiger Abstimmung der Versammlung bleibt ihr Posten für ein Jahr unbesetzt.

In der kommenden Fasnetssaison stehen wieder verschiedene Auswärtsbesuche auf dem Programm. Einer der Höhepunkte ist der Narrentag der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee in Duchtlingen.

Text: SÜDKURIER

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen