2. Jubiläumsvorbericht 2015

Bericht Südkurier vom 17.09.2015

Vorbereitungen zur Jubiläumsfeier der Durbestecher Sauldorf auf der Zielgeraden

Beim 50. Geburtstag des Narrenvereins Durbestecher Sauldorf dreht sich alles rund um die schwäbisch-alemannische Fastnacht. Die Verantwortlichen haben jetzt Details zum Programm des Fests verraten.

Die Vorbereitungen des Narrenvereins Durbestecher Sauldorf zur Feier seines 50. Geburtstags gehen voran. „Wir freuen uns sehr über die überwältigende Resonanz aus den Sauldorfer Vereinen und von Einzelpersonen, die uns über die drei Festtage auf vielfältige Art und Weise tatkräftig unterstützen werden“, freut sich Durbestecher-Chef Tobias Heckler. „Dafür sind wir bereits heute sehr dankbar“.

Vom Freitag bis Sonntag, 29. bis 31. Januar 2016, soll das Geburtstagsfest steigen. Mit einem großen Nachtumzug sollen die Feierlichkeiten freitags eingeläutet werden. 37 Gruppen, Narrengruppen, Musikkapellen und Guggenmusiken mit etwa 1900 Teilnehmern haben sich bereits angemeldet. Im Anschluss an den Festzug soll es ein buntes Fastnachtstreiben auf der Festmeile rund um das Bürgerhaus und das Sportheim geben.

Im Bürgerhaus wird dann laut Narrenverein die Gruppe „Tamburin“ für Tanzmusik sorgen, dort sowie im Partyzelt werden außerdem die Guggenmusiken spielen. Rund um die Festmeile betreiben viele Sauldorfer Vereine Besenwirtschaften.

Für den großen Jubiläumszug würden 36 Narrengruppen, Musikkapellen, Guggenmusiken und Fanfarenzügen mit insgesamt etwa 3000 Teilnehmern erwartet. Im Zentrum Sauldorfs steht eine Tribüne für die Ehrengäste.

Nach dem Jubiläumsumzug soll es ein buntes Fastnachtstreiben im und um das Bürgerhaus sowie auf der Festmeile und im Partyzelt geben.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass sich auf unseren Aufruf zahlreiche Vereine aus Sauldorf und seinen Ortsteilen zur Mithilfe bereit erklärt haben“, freut sich Walter Rech, Vizepräsident des Narrenvereins, der für das gesamte Catering über die drei Festtage verantwortlich ist.

Die Verträge mit diversen Getränkelieferanten seien unter Dach und Fach, berichtet er. Für die Speisen sorgten die teilnehmenden Vereine. Und: „Für die zahlreichen Strohpuppen sind bereits viele Strohballen verarbeitet“, sagt Rech. „Mehr verrate ich heute aber noch nicht.“

Vereine und Gruppen

Info
Diese Gruppen machen mit:Festmeile: Musikverein Sauldorf, Bund Badischer Landjugend, Angelsportverein, Tennisclub, VFR Sauldorf, Musikkapelle Wasser, Sportverein BKB Bietingen, Süßwaren Oppen, Meßkirch.Ortskern: Gymnastikgruppe Sauldorf, Musikverein Sauldorf, Musikverein Rast, Kirchenchor Sauldorf, Chorgemeinschaft Rast-Bichtlingen, Freiwillige Feuerwehr Sauldorf.Umzug: Imbiss Schnell Sauldorf, Gasthaus Adler, private Helfer. (win)

Text & Bild: Winfried Klein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen